• Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
    Offenbarung 21,6 - Jahreslosung 2018
Eine internationale Gruppe evangelischer Christen aus Kirchen und Freikirchen traf sich 1846 in London und verabschiedete am 2. September eine gemeinsame Glaubensbasis - die Grundlage für die "Weltweite Evangelische Allianz" und das Zusammenarbeiten evangelischer Christen. Die gleichen Leute initiierten die jährliche Allianzgebetswoche, die in diesem Jahr vom 14. bis 21. Januar in verschiedenen Gemeinden unserer Region evangelische Christen zusammen bringt.

Die Geschwister bekannten sich:
- zur Allmacht und Gnade Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes in Schöpfung, Offenbarung, Erlösung, Endgericht und Vollendung;
- zur göttlichen Inspiration der Heiligen Schrift, ihrer völligen Zuverlässigkeit und höchsten Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung;
- zur völligen Sündhaftigkeit und Schuld des gefallenen Menschen, die ihn Gottes Zorn und Verdammnis aussetzt;
- zum stellvertretenden Opfer des menschgewordenen Gottessohnes als einziger und allgenugsamer (völlig ausreichender) Grundlage der Erlösung von der Schuld und Macht der Sünde und ihren Folgen;
- zur Rechtfertigung des Sünders allein durch die Gnade Gottes aufgrund des Glaubens an Jesus Christus, der gekreuzigt wurde und von den Toten auferstanden ist;
- zum Werk des Heiligen Geistes, welcher Bekehrung und Wiedergeburt des Menschen bewirkt, im Gläubigen wohnt und ihn zur Heiligung befähigt;
- zum Priestertum aller Gläubigen, die die weltweite Gemeinde bilden, den Leib, dessen Haupt Christus ist, und die durch seinen Befehl zur Verkündigung des Evangeliums in aller Welt verpflichtet ist;
- zur Erwartung der persönlichen, sichtbaren Wiederkunft des Herrn Jesus Christus in Macht und Herrlichkeit;
- zum Fortleben der von Gott gegebenen Personalität des Menschen;
- zur Auferstehung des Leibes zum Gericht und zum ewigen Leben der Erlösten in Herrlichkeit.
EFG Laubach

Dörrenbergweg 36
35321 Laubach

Telefon: 06405 70 78

Konto: EFG-Laubach

IBAN: DE11 5009 2100 0000 1087 31 BIC: GENODE51BH2

SPAR- UND KREDITBANK EV-FREIKIRCHL. GEMEINDEN